Innovationsnetzwerk
Antifouling

Expertenplattform für die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren zur naturfreundlichen Verhinderung von Bewuchs an Oberflächen im maritimen Umfeld.

 
 
Taktille Greifroboter.jpg

Die Netzwerkidee 

Das Leitbild ist die Entwicklung von effektiven und effizienten Werkstoffen, Methoden und Systemen für die präventive Verhinderung und nachträgliche Entfernung von submarinem Bewuchs unter umweltverträglichen Aspekten. Hinsichtlich der Anwendbarkeit ist eine Kombination aus sowohl physikalischen als auch chemischen Verfahren denkbar, da eine wartungsarme und haltbare Lösung angestrebt wird. So sollte die Lösung im alltäglichen Gebrauch auch praktikabel sein und bestenfalls als neues Produkt auf dem Markt akzeptiert werden. Erfolgreiche Ergebnisse in der Entwicklung neuer Antibewuchssysteme sollen ggf. auf schiffsfremde Branchen adaptiert werden können. Dies bietet den Unternehmen die Möglichkeit, ihr Marktsegment zu erweitern und neue Wirtschaftszweige zu erschließen. Die optimale Lösung verhindert langfristig einen Bewuchs, ist umweltverträglich und rentiert sich für den Anwender.

Wir werden gefördert durch:

BMWi_4C_Gef_de.jpg
ZIM-BMWI-Fördermittel-Logo.jpg

Veranstaltungen

Ihre Vorteile im Netzwerk
Antifouling

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Staatlich geförderte F&E-Projekte initiieren

Seien Sie bei diesem Zukunftsthema ganz vorne mit dabei und markieren Sie Ihre Rolle als Innovationsführer.

Branchen Insights & strategische Partnerschaften

Vernetzen Sie sich mit relevanten Kontakten in der Branche und profitieren Sie

von Insights und gemein-

samen Projekten.

Langfristige
Zukunftssicherung

Innovation fördert das langfristige Bestehen Ihres Unternehmens am Markt

und macht es fit bei Veränderungen.

 
 

Diese Partner profitieren bereits von der Zusammenarbeit:

AWI_Logo.jpg
LZH_Logo.jpg
BAJO_Logo.png
EBF_Logo.png
bioplan_Logo.png
laserline_Logo.jpg
 

Wir suchen Sie!

Wenn Ihr kleines oder mittleres Unternehmen innovative Ansätze im Bereich Antifouling realisieren möchte, können Sie gerne im Netzwerk mitwirken.

 

Wir verfolgen diverse Ansätze zur präventiven oder postalen Bewuchsreduktion, weshalb Kompetenzen aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen gefordert sind.

 

Kommen Sie mit Ihren Ideen gerne auf uns zu.

 

Ein Kompetenznetzwerk von EurA

Das Netzwerkmanagement wird sichergestellt durch die EurA AG. EurA ist Marktführer im Management von High-Tech-Netzwerken. Das Unternehmen ist europaweit tätig und unterstützt Start-Ups und Mittelständler darin, ihre Innovationen erfolgreich umzusetzen und zu etablieren, um sie zu Marktführern von morgen zu machen. Mehr Infos unter www.eura-ag.com.

RGB-4c.png
go_inno_edited.png
ISO-Zertifikat-EurA_edited.png

EurA AG Hauptsitz Ellwangen | Max-Eyth-Straße 2 | 73479 Ellwangen (Jagst) | +49 7961 9256-0

20201202-EURA AG-5.jpg
 

Kontakt


Sie interessieren sich für das Netzwerk Antifouling und möchten mehr darüber erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per E-Mail, über das Formular auf dieser Seite oder gerne auch als Anruf.
 

Wählen Sie Ihren Status:

Danke für Ihr Interesse! Wir melden uns bei Ihnen.

Marvin-Natz.jpg

NETZWERKMANAGER
MARVIN NATZ

beantwortet Ihre Fragen:

+49 4054 8870 420

 

marvin.natz@eura-ag.com

EurA AG
Niederlassung Oldenburg

Im Technologiepark 6
26129 Oldenburg

Deutschland

+49 441 559 785-12